Zweitletztes Saisonspiel steht auf dem Plan

28.03.2019

Samstag, den 30. März, Steppachhalle in Villingen:
Oberliga Württemberg Frauen: 13 Uhr BV Villingen-Schwenningen – SV Böblingen

Am Samstag kommt mit dem SV Böblingen eines der wenigen Teams in die Steppachhalle, gegen die man in der Vorrunde verloren hat. Dabei reichte den Böblingerinnen damals ein gutes drittes Viertel, um den späteren Abstand herzustellen und das Spiel für sich zu entscheiden. Im Spiel am Samstag wird Trainer Sergey Tsvetkov an der Seite stehen können, da sein wichtiges Play-Off-Spiel mit den wiha Panthers erst am Abend stattfindet. In den letzten Trainingseinheiten konnte man selten 5 gegen 5 spielen, aber dafür hat man intensiv am Pass-Spiel und am „Lesen der Defense“ gearbeitet. Bis auf Selina Dertinger sind alle Spielerinnen wieder an Bord, gab es doch den ein oder anderen Krankheitsfall in der näheren Vergangenheit. Auch die Motivation dieses Spiel zu gewinnen ist hoch, winkt doch am Ende der sichere Vizemeistertitel und das letzte Spiel gegen Tübingen wird nochmals ein hartes Stück Arbeit werden.

Außerdem finden am Wochenende die Final-Four für die U16 (Samstag in Schwenningen) und U14  (Sonntag in Kirchheim/Teck)Bezirksmeisterschaften statt.

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.