Wiha Panthers spielen vor Papplikum

20.11.2020

Spiele ohne Publikum? Dann wenigstens vor Papplikum! Die Fans der wiha Panthers haben nun die Chance, zumindest als Papp-Fan bei den Heimspielen die Mannschaft zu unterstützen!

 

Zwei Spiele vor 100 Zuschauern und zwei Spiele vor komplett leeren Rängen: So sieht die nüchterne Bilanz nach vier Heimspielen der wiha Panthers aus. Gemäß der Corona-Verordnung sind bei Sportveranstaltungen in diesem Herbst und Winter nur bedingt oder gar keine Zuschauer zugelassen. Dementsprechend trist und stimmungsarm fiel die Atmosphäre in der sonst so lauten Deutenberghalle bisher aus.

 

Auch wenn unsere Bankspieler sich während der Spiele alle Mühe geben, ihre Mannschaftskollegen lautstark anzufeuern, ist das natürlich kein Vergleich zum ligaweit bekannten Fansupport, der üblicherweise in der Deutenberghalle vorherrscht. Damit wenigstens die kahlen Ränge auf den Tribünen gefüllt und bekannte Gesichter zu sehen sein können, haben wir die Aktion #Papplikum ins Leben gerufen. „Wir wollen einfach etwas mehr Leben auf die Tribünen in der Deutenberghalle bringen“, schildert Nadine Pascale, Marketingverantwortliche der wiha Panthers. „Die ersten Bestellungen von Dauerkartenbesitzern sind bereits eingetroffen und wir sind zuversichtlich zum nächsten Spiel gegen Heidelberg einen ganzen Papp-Fanblock am Start zu haben!“

 

Wer uns bis zum 27. November ein Foto von sich an die Adresse info@wiha-panthers.de schickt, ist beim nächsten Heimspiel zumindest als Papp-Fan auf der Tribüne dabei!

Dabei wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Revellio Druck & Medien das Gesicht des Fans auf einen Pappaufsteller gedruckt und anschließend prominent auf den Rängen der Deutenberghalle platziert. Wer sein Gesicht bei den Übertragungen der Spiele der wiha Panthers bei SportDeutschland.tv sehen und den Spielern zeigen will, wer hinter der Mannschaft steht, sollte nicht zögern und sich sein Unikat für 20 Euro sichern.

 

Wenn im Lauf der Saison wieder Zuschauer zu den Heimspielen zugelassen sein sollten, darf man gerne neben dem eigenen Papp-Aufsteller in der Halle Platz nehmen. Am Ende der Saison können alle Käufer ihr Papp-Double mitnehmen. Diese werden dann mit den Unterschriften aller wiha Panthers-Spieler versehen sein! Für eine so verrückte, besonders herausfordernde Saison wie die aktuelle sie Corona-bedingt darstellt, gibt es vermutlich kein besseres Souvenir!

 

TEXT: Manuel Schust / FOTO: GILDNER

Unsere Platinsponsoren

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.