wiha Panthers im Nachlizenzierungs-verfahren

13.06.2022

Nachdem die wiha Panthers in der vergangenen Saison erstmals die Lizenz zur Teilnahme an der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ohne Auflagen erteilt bekamen, müssen die Schwarzwälder in diesem Sommer „nacharbeiten“.

 

Wie die Ligaleitung am heutigen Montag in einer Pressemitteilung bekanntgab, wird gemäß §13 des Lizenzstatut ein Nachlizenzierungsverfahren für die Doppelstädter eröffnet.

Aufgrund einer kürzlich auferlegten Nachzahlung in Höhe von knapp 50.000€, die aus einer behördlichen Überprüfung im Februar 2021 resultiert, müssen die Schwenninger ihre Bilanz aus dem Vorjahr neu erstellen.

 

Hiervon ist auch der fristgerecht eingereichte Lizenzantrag für die kommende Spielzeit betroffen.

Die Verantwortlichen der wiha Panthers befinden sich im regen Austausch mit dem Kölner Ligabüro und sind zuversichtlich, die erforderlichen Unterlagen und Nachweise in Form eines berichtigten Lizenzantrags einreichen zu können.

Die erneute Frist zur Einreichung wurde bis zum 20.06.2022 gesetzt.

 

TEXT: Nina Sander

Unsere Platinsponsoren

Laden Sie sich die neue Panthers-App herunter! Ein muss für jeden Fan!