Voller Vorfreude auf die Vorbereitung

13.08.2019

Mit Aufbauspieler Filip Kukic ist der erste Neuzugang bereits am vergangenen Wochenende in Villingen-Schwenningen angekommen. Im Lauf der Woche werden die weiteren Spieler der wiha Panthers Schwenningen in der Doppelstadt erwartet. Schon am morgigen Mittwoch landen in Frankfurt neben Topscorer Rasheed Moore auch die anderen aus den USA erwarteten Spieler David Dennis, Jaren Lewis, Sean Lloyd und Junior Searcy. Trainingsbeginn ist am 19. August und ganze acht Vorbereitungsspiele stehen auf dem Terminplan.

 

Das Wochenende vom 31.8/1.9. sollten sich die Fans der wiha Panthers bereits jetzt rot im Kalender anstreichen. Denn dann stehen die einzigen beiden öffentlichen Testspiele in der Schwenninger Deutenberghalle an. Am Samstag, den 31.8., können die Fans das erste Mal die neue Panthers-Mannschaft in Aktion erleben und einen Vorgeschmack auf das bekommen, was sie am 28. Dezember in der Helios Arena erwartet. Denn dann gastiert ab 18 Uhr mit den Tiger Tübingen eben jener Gegner in der Deutenberghalle, auf den die Panthers auch beim Weihnachtsspiel treffen werden.
„Wir hoffen darauf, dass das Wetter mitspielt und wir mit unseren Fans im Anschluss an die Partie gegen Tübingen eine Grillparty direkt vor der Deutenberghalle feiern können“, kündigt Trainer Alen Velcic an.
Am folgenden Sonntag steht dann ein weiteres öffentliches Testspiel gegen einen Rivalen aus der letztjährigen ProB-Saison an. Die neu formierte Panthers-Mannschaft trifft ab 16 Uhr auf die Orange Academy aus Ulm. Einzeltickets für die Spiele sind jeweils an der Abendkasse zum Preis von 5 Euro erhältlich. Wer beide Spiele besuchen will, sollte sich das Kombiticket für 9 Euro sichern.

 

Das allererste Testspiel bestreitet die Mannschaft von Alen Velcic bereits am 24. August (13:45 Uhr) in Lambsheim gegen den ProB-Aufsteiger aus Speyer.
Bereits einen Tag später treffen die Panthers auf den künftigen Ligarivalen aus Ehingen in einem nicht-öffentlichen Testspiel. Auch gegen den Regionalligisten MTV Stuttgart wird am 4. September (19:30) unter Ausschluss der Öffentlichkeit gespielt.

 

Im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei (vom 6.-13.September) ist auch ein Vorbereitungsspiel gegen den türkischen Erstligisten Afyonspor in Antalya geplant.
Direkt nach der Rückkehr nimmt die Mannschaft noch am traditionellen Vorbereitungsturnier in Contern (Luxemburg) teil und wird dort am 14. und 15. September auf den niederländischen Erstligisten Den Helder und den Sieger der Partie zwischen Gastgeber Contern (luxemburgischer Erstligist) und Pro-Konkurrent Gladiators Trier treffen. Bereits eine Woche später steht dann am 21. September der Saisonstart an. Im schwäbischen Derby kommen die Kirchheim Knights am 1. Spieltag in die Schwenninger Deutenberghalle.

 

Alle Termine im Überblick:

24. August (13:45 Uhr) @Lambsheim vs. Morgenstern BIS Baskets Speyer (ProB)
25. August (17 Uhr – nicht öffentlich) vs. Team Ehingen Urspring (ProA)
31. August (18 Uhr) vs. Tigers Tübingen (ProA)
1. September (16 Uhr) vs. Orange Academy Ulm (ProB)
4. September (nicht öffentlich) vs. MTV Stuttgart (Regionalliga)
10. September @Antalya vs. Afyonspor (türkischer Erstligist)
14. September (16 Uhr) @Contern (LUX) vs. Den Helder (niederl. Erstligist)
15. September @Contern (LUX) vs. Gladiators Trier (ProA) / Contern (LUX)

 

Allen Fans, die zum Saisonstart am 21. September einen festen Sitzplatz haben wollen, sei das Buchen einer Dauerkarte empfohlen. Wer sich für ein “season ticket” entscheidet, spart deutlich gegenüber des Kaufs von Einzeltickets an der Abendkasse! Beispielsweise beim Erwerb einer Dauerkarte in der Kategorie 1 – Erwachsene ist eine Ersparnis von über 30% möglich!

Dank unseres Online-Ticketshops reichen wenige Klicks, um sich die gewünschten Plätze in der Deutenberghalle zu sichern! Einfach mal reinklicken und schauen, welche Plätze überhaupt noch verfügbar sind!

 

Hier geht’s zum Online-Ticketshop

 

TEXT: Manuel Schust / FOTO: Michael Kienzler

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.