U18 ohne Punkte aus Derendingen

16.12.2019

U18m Landesliga:
TV Derendingen – BV Villingen-Schwenningen 66 : 51

Kein Sieg gelang den Spielern um Trainer Allen Zukovic gegen das bisher sieglose Team aus Derendingen, allerdings waren drei der mitgereisten Spieler Basketballanfänger, ja für zwei Spieler war es das erste Spiel überhaupt. Dabei war jedes Viertel ausgeglichen, denn bei 12:11 zu 29:23 auf 49:45 konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Selbst ein Sahnetag von Arthur Kusmin, dem bei seinen 23 Punkten zwei Dreier gelangen, und er damit auch Top-Scorer der Partie wurde, konnte die Niederlage am Ende mit 66:51 nicht verhindern. Ausbaufähig ist sicherlich auch die Freiwurfblianz, denn von 12 zugesprochenen Würfen fanden nur 2 das Ziel. Ein Lichtblick war allerdings das Mitwirken von Mirko Strugar, der nach überstandener Verletzung wieder zur Verfügung stand und mit 11 Punkten schon mal sein Können aufblitzen ließ. Für die Rückrunde will man in der Tabelle noch weiter vorankommen, denn Ehingen und Haiterbach haben auch nur ein Spiel mehr gewonnen.

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.