U12 übersteht die Vorrunde ohne Niederlage

26.11.2019

U12 Bezirksliga:
TV Konstanz – BV Villingen-Schwenningen 19:43

Leider hatte die Mannschaft aus Weingarten abgesagt, so dass es nur zu einem Einzelspiel in der Konstanzer Pestalozzihalle kam zwischen Konstanz 1 und dem BV Villingen-Schwenningen. Die Trainer beschlossen 6 mal 5 Minuten zu spielen, denn in dieser Altersklasse darf in den Viertel nicht gewechselt werden. Während Konstanz im ersten Sechstel mit 4:5 noch ausgeglichen scoren konnte, gab es im zweiten Sechstel keine Punkte, während VS auf 4: 11 davon zog. Diesen Vorsprung baute das Team, das von Alexander Berchdolt gecoacht wurde weiter aus und so stand es zur Halbzeit 10:24. Wichtig ist es, bei dieser Spieleinteilung, dass immer ein erfahrener Spieler auf dem Feld steht und hier machten die Jungs und der Trainer ihre Sache gut, denn von 16:33 über 25:38 war der Sieg am Ende mit 19:43 deutlich und damit steht man weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze dieser Liga. Diese Liga ist nur ein Zwischenschritt zur Endrunde, die im Neuen Jahr beginnt und das Team hatte die Eintrittskarte bereits vorzeitig gebucht.

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.