U12 hat Finale fest vor Augen

13.11.2019

U12 Bezirksliga SÜD:
TV Weingarte – BV Villingen-Schwenningen 0:20
TV Konstanz (1) – BV Villingen-Schwenningen 33:65
TV Konstanz (2) – BV Villingen-Schwenningen 5 : 111
BC Überlingen – BV Villingen-Schwenningen 19 : 93
BV Villingen-Schwenningen – BC Überlingen 22 : 37
BV Villingen-Schwenningen – TV Konstanz (2) 103 : 6

Nachdem in diesem Jahr im Bezirk bei der U12 keine Landesliga-Mannschaft zustande gekommen ist, startet die U12 des Basketballvereins in der Bezirksliga Süd, zusammen mit Mannschaften aus Konstanz, Überlingen und Weingarten. Doch schon die ersten Begegnungen in Konstanz und Überlingen zeigten das Potential, das in der Mannschaft steckt, angeführt von ihren überragenden Spielern Maximilian Berchdolt und Luis Markesic. So kann man im Januar schon jetzt mit der Planung für die Endrunde planen, wobei das Ziel in dieser Saison sicherlich das Erreichen der Play-Offs sein wird. Am vergangenen Wochenende erzielte man beim Heimturnier in der heimischen Steppachhalle mit 58:15 und 103:6 Ergebnisse, mit denen man dem Ziel Finale deutlich näher rückt. So führt das Team von Boyko Pangarov und Assistent-Coach Alexander Berchdolt die Tabelle dieser Liga ungeschlagen mit 6 Siegen an, bei einem Korbverhältnis von 450 : 78. Nun steht noch ein Turnier am 24.11. in Konstanz auf dem Spielplan, sicherlich eine gute Möglichkeit auch neue Spieler in die Mannschaft zu integrieren.

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.