Start in die Rückrunde der Oberliga-Basket-Damen

10.01.2019

Basketball Oberliga Württemberg Damen:

12.1.2019  17:15 Uhr VfL Waiblingen – BV Villingen-Schwenningen

 

Am Samstag, den 12. Januar ist es soweit, die Rückrunde der Oberliga startet in 2019 und auf dem Spielplan der Damen des BV Villingen-Schwenningen steht das Auswärtsspiel beim VfL Waiblingen. Während die Baskets furios mit acht Siegen in Folge in die Saison gestartet waren, blieb dem VfL Waiblingen bei 11 Spielen nur der Sieg gegen den Aufsteiger aus Tamm/Bietigheim, diese beiden Teams zieren daher auch das Tabellenende der Oberliga. Dabei waren allerdings sehr knappe Entscheidungen dabei, teilweise nur ein oder zwei Punkte entschieden – in diesem Fall – gegen einen Sieg für Waiblingen. Insofern ist man im Team vom Trainer Sergey Tsvetkov, der seine Mannschaft leider nicht begleiten kann, vor dieser Mannschaft gewarnt. Zuerst einmal gilt es wieder in den richtigen Modus zu kommen und die Weihnachtspause hinter sich zu lassen. So hat man im Training auch immer mal wieder Ausdauer-Einheiten eingelegt, um die Müdigkeit aus den Knochen zu schütteln. Nach aktuellem Stand, fährt man mit 10 Spielerinnen nach Waiblingen und will dort wieder eine positive Serie starten. Es lohnt sich ein Blick in die Statistik, denn mit Ramona Waibel haben die Gastgeberinnen eine treffsichere Spielerin von jenseits der Dreierlinie in ihren Reihen und sind als Team ziemlich treffsicher von der Freiwurflinie. So steht die Taktik in der Defensive fest: eine Spielerin nicht von der Dreierlinie werfen lassen und ansonsten die Mitte schließen, um einfache Korbleger und Treffer von der Zone aus verhindern. Trainer Sergey Tsvetkov gab seinen Spielerinnen noch mit auf den Weg: „das schafft ihr auch ohne mich, glaubt an Euch!“

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.