Saisonstart am 17.10. vor Zuschauern

19.08.2020

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga hat die Spielpläne für die Saison 2020/2021 veröffentlicht. Die wiha Panthers Schwenningen starten am 17. Oktober mit einem Heimspiel gegen die Paderborn Baskets in die Saison.

 

So langsam steigt die Spannung bei den Basketballfans. In genau 60 Tagen ist es Zeit für den ersten Tip-Off in der Schwenninger Deutenberghalle. Dann empfängt die neu formierte Mannschaft von Trainer Alen Velcic zum Auftakt in ihre zweite ProA-Saison die Paderborn Baskets.

 

Der Spielplan
Von den ersten sechs Ligaspielen bestreiten die Schwarzwälder im Oktober und November vier Heimspiele. Ende Dezember dürfen sich die Fans dann auf Basketball in der Weihnachtszeit freuen. Denn einen Tag vor Heiligabend kommt es zum Neckarduell gegen die MLP Academics Heidelberg. Am ersten Weihnachtsfeiertag gastieren dann die Gladiators Trier in der Doppelstadt.

 

„Wir sind mit dem Spielplan sehr zufrieden“, schildert Panthers-Trainer Alen Velcic. „Besonders über die vielen Heimspiele zum Auftakt und die beiden Weihnachtsspiele am 23. und 26. Dezember freuen wir uns. Als Sahnehäubchen kommt dann noch, dass wir die Saison mit zwei Heimspielen abschließen können.“

 

 

Der Blick auf den Spielplan verrät auch die neuen Anfangszeiten der Heimspiele in Schwenningen. Samstagsspiele beginnen nun bereits eine Stunde früher um 19 Uhr, an Sonntagen wird bereits um 17 Uhr der Sprungball erfolgen. Damit kommen die wiha Panthers den Anfragen vieler Eltern nach, die sich einen früheren Spielbeginn gewünscht hatten und starten in der neuen Saison zu familienfreundlicheren Zeiten.

 

Die Zuschauerfrage

Bei den wiha Panthers ist man vorsichtig optimistisch, trotz der Coronakrise vor Zuschauern spielen zu können. Nach Ausarbeitung eines umfassenden Hygienekonzepts bekamen die Basketballer aus der Doppelstadt am vergangenen Freitag „grünes Licht“ vom zuständigen Gesundheitsamt.

 

Unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Verordnung und des ausgearbeiteten Konzepts wäre es den Doppelstädtern gestattet, ihre Heimspiele vor aktuell 500 Teilnehmern auszutragen. Die vorgelegten Hygienepläne erlauben es den Basketballern, sich im gesetzlichen Rahmen zu bewegen. Die Zahl ist gesetzlich bindend und kann – je nach weiterer Entwicklung der Pandemie – von Seiten des Landes Baden-Württemberg angepasst werden.

 

Ticketverkauf 

Nachdem die Spieltermine nun von der BARMER 2. Basketball Bundesliga festgelegt worden sind, soll auch der Ticketverkauf in Kürze erfolgen. Da in der kommenden Saison mit einer deutlich reduzierten Zuschauerzahl kalkuliert werden muss, werden die wiha Panthers zunächst ausschließlich Dauerkarten zum Verkauf anbieten.

 

Abhängig von der Nachfrage wird erst kurz vor Saisonstart entschieden, ob auch Einzeltickets im Vorverkauf angeboten werden. Da im Hygienekonzept der wiha Panthers zur Kontaktminimierung keine Abendkasse vorgesehen ist, wird der komplette Ticketverkauf im Onlineshop abgewickelt. Voraussichtlich ab Anfang September beginnt der Verkauf der Dauerkarten.

 

TEXT: Manuel Schust / FOTO: Michael Kienzler

Unsere Platinsponsoren

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.