Niederlage der U18 in der Jugendoberliga

05.12.2018

U18 Jugendoberliga

Württemberg: BV Villingen-Schwenningen – SV Fellbach 75 : 99

 

Die Hoffnung auf einen zweiten Sieg waren nach dem 19:24 Stand nach dem ersten Viertel noch groß, aber der 34:56 Halbzeitstand sprach da schon eine andere Sprache. Dabei mühte sich Dominik Herrmann (mit 26 Punkten Top-Scorer der Partie) sichtlich darum, sein Team nach vorne zu führen, doch nur Arthur Kusmin (13 Punkte) konnte ihn dabei wesentlich unterstützen. Diese Saison entwickelt sich mehr und mehr zu einem Lernprozess, aber der dritte Spielabschnitt, den man mit 28:19 gewinnen konnte, zeigt, dass man die Leistung teilweise umsetzen kann. Trotzdem konnte Fellbach am Ende mit 75:99 einen klaren Sieg einfahren und den Gastgebern bleibt nur die Hoffnung auf den nächsten Erfolg. Am kommenden Wochenende geht es nun nach Ludwigsburg, besonders bitter ist, dass die nötigen U16-Spieler nicht zur Verfügung stehen.

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.