Neuzugang Stefan Vasovic komplettiert den Kader der wiha Panthers

16.09.2022

Mit Stefan Vasovic haben die wiha Panthers einen flügelstarken Shooting Guard verpflichtet, der versuchen wird sich in der ProA durchzusetzen.

 

Stefan Vasovic genannt „Stefko“ startete seine Sportkarriere nicht mit Basketball, nein, er spielte sechs Jahre lang Fußball in seiner Heimatgemeinde Erlenbach. Nur durch Zufall landete Vasovic auf einem Basketballplatz und fing aus Langeweile an, mit seinem Fußball auf den Korb zu werfen. Stefan Vasovic Vater brachte den jungen Shooting Guard zu den Neckarsulm Lions. Nach einem Match gegen die HAKRO Merlins Crailsheim konnte Vasovic überzeugen und pendelte zwei Jahre lang um bei den Hakro Merlins zu trainieren. Im Anschluss wechselte Vasovic endgültig nach Craislheim. In Crailsheim konnte er zudem in der ersten Mannschaft auf BBL-Niveau 2x täglich mittrainieren. Zudem war Vasovic Teil der deutschen U18-Nationalmannschaft im 3×3. In der Saison 2021/2022 wechselte Vasovic zu den White Whings Hanau und absolvierte sein erstes Jahr als Basketball-Profi in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB.

 

In der vergangenen Spielzeit legte Stefan Vasovic für die Hanau White Whings in ca 19,1 Minuten Spielzeit durchschnittlich, 4,9 Punkten, 3,0 Rebounds, 0,7 Assists bei einer Feldwurfquote von 36,9% auf.

 

„Ich bin sehr froh hier in Schwenningen zu sein und mein zweites professionelles Jahr als Basketballer antreten zu dürfen. Unter anderem mein erstes Jahr in der ProA. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen von Coach Velcic und für die Chance die ich bekommen habe, mich im Team zu beweisen und auf einem hohen Niveau zu trainieren und spielen zu dürfen. Da ich der jüngste Spieler im Team bin, muss ich natürlich doppelt so viel Gas geben und viel dazulernen durch die Trainingseinheiten. Aber dafür bin ich mehr als bereit, um mich natürlich weiterentwickeln zu können. Auf dem Feld versuche ich immer ruhig zu bleiben, und mein Bestes zu geben. Sowohl defensiv als auch offensiv. 3er und Mitteldistanz Würfe zählen dabei zu meinen Stärken“ sagt Stefan Vasovic. „Für die kommende Saison erhoffe ich mir es mit dem Team in die Playoffs zu schaffen und uns unseren Weg durch die Playoffs zu erkämpfen. Meine persönlichen Ziele sind es dabei, mich im Training gut zu präsentieren und dadurch einige Minuten an Spielzeit zu erkämpfen. Ich will mich im  ersten Jahr in der ProA von meiner besten Seite zeigen und mein Team so gut es geht mit meinen Stärken unterstützen. ich freue mich schon sehr auf den Saisonbeginn“, erzählt der junge Shooting Guard.

 

„Stefan ist der jüngste von allen und hat dennoch am meisten Entwicklungspotenzial, ein Perspektivspieler“, ergänzt Alen Velcic.

 

Stefan Vasovic                                                                                                                      

Geburtstag: 11.06.2001                                                                                            

Größe: 1,96 Meter                                                                                                       

Gewicht: 94 Kilogramm                                                                                              

Position: Shooting Guard

 

Mit Stefan Vasovic steht ein weiterer Spieler für den neuen Kader der Wiha Panthers fest. Die Saison 2022/2023 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA startet am ersten Oktoberwochenende 2022.

 

Text: Nina Sander Foto: Svetlana Kohlmeier

 

Unsere Platinsponsoren

Laden Sie sich die neue Panthers-App herunter! Ein muss für jeden Fan!