Mark Mboya Kotieno verstärkt die wiha Panthers

19.08.2022

Mit Mark Mboya Kotieno können die Doppelstädter einen weiteren Neuzugang im Schwarzwald begrüßen. Der Big Man wird unter den Körben unterstützen und seine Entwicklung bei den wiha Panthers fortsetzen.

 

Der 2,06 Meter große Center durchlief das renommierte Basketball-Programm der Basketball Löwen Braunschweig und kam 2018/19 sowohl für die Junior Löwen in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL), als auch für die Herzöge Wolfenbüttel in der ProB zum Einsatz. 2019 wechselte Kotieno in das gemeinsame Basketball-Programm der Telekom Baskets Bonn und Dragons Rhöndorf, um sich dort weiterzuentwickeln.

 

Mit 13,8 Punkten, 8 Rebounds und 2,3 Assists pro Partie zählte er im NBBL-Team zu den unumstrittenen Leistungsträgern und auch auf dem Parkett der ProB konnte
der vielseitige Center mit 2,6 Punkten und 2,5 Rebounds ersten Eindruck hinterlassen.

 

In der ProB stand Kotieno zuletzt in insgesamt 24 Pflichtspielen für die Dragons Rhöndorf auf dem Parkett und legte in ca. 24 Minuten Spielzeit durchschnittlich 8,6 Punkte, 4,3 Rebounds und 1,4 Assists bei einer Feldwurfquote von 45,9% auf. Ausserdem lief Kotieno in insgesamt 6 Spielen für die Telekom Baskets Bonn auf.

 

„Mark erinnert mich in seinen Anlagen sehr an Felix Edwardsson, mit dem entscheidenden Unterschied, dass er eine große Schippe athletischer ist. Ein typischer Spieler für uns, der unter dem Radar flog und jetzt bei uns den Fenschliff bekommt für höhere Aufgaben“,sagt Alen Velcic.

 

„Ich freue mich riesig, die Möglichkeit zu haben in Schwenningen zu spielen und finde, dass es ein sehr guter Pro-A Standort ist, der jungen Spielern die Möglichkeit gibt sich weiterzuentwickeln. Mit Alen Velcic gibt es einerseits einen Trainer, der jungen Spielern vertraut und die Spieler belohnt, die hart arbeiten und alles auf dem Feld geben und der andererseits mir mit seiner Erfahrung sehr viel beibringen kann“, erzählt Mark Mboya Kotieno. „Gerade für meine Position ist Aleksandar Nadjfeji als Co-Trainer perfekt, da ich auch von Ihm sehr viel lernen kann, da er jahrelang auf dem Niveau gespielt hat, auf welchem ich gerne spielen würde in der Zukunft. Ich freue mich unglaublich auf die nächste Saison und hoffe, dass wir die Fans mit unserem Spiel begeistern können, und uns alle spielerisch als auch menschlich weiterentwickeln können und natürlich auf einen guten Playoff-Run!“, freut sich Mboya auf die kommende Spielzeit.

 

Marek Mboya Kotieno

Geburtstag: 23.03.2000

Größe: 2,06 Meter

Gewicht: 96 Kilogramm

Position: Center

 

Mit Marek Mboya Kotieno steht die nächste Neuverpflichtung der Schwarzwälder für den neuen Kader der wiha Panthers Schwenningen fest. Die Saison 2022/2023 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA startet am ersten Oktoberwochenende 2022.

 

TEXT: Nina Sander / FOTO: Dragons Rhöndorf

Unsere Platinsponsoren

Laden Sie sich die neue Panthers-App herunter! Ein muss für jeden Fan!