AOK ist Gesundheitspartner der wiha Panthers

31.10.2019

Für ein weiteres Jahr ist die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg offizieller und exklusiver Gesundheitspartner der wiha Panthers aus Villingen-Schwenningen, die in der 2. Basketball-Bundesliga ProA spielen.

 

„Wir freuen uns, dass uns die AOK auch in der ProA-Liga weiterhin unterstützt“, so die Vereinsvorsitzende Gabriele Cernoch-Reich. „Die Gesundheitskasse hat viel Erfahrung und Kompetenz in der Bewegungsförderung und passt daher ideal zu uns.“ Gemeinsam wolle man für Sport und Bewegung in der Öffentlichkeit werben, darauf weist Harald Rettenmaier, stellvertretender Geschäftsführer der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, bei der Vertragsunterzeichnung hin: „Mit dieser Kooperation können wir viele Menschen für das Thema gesundheitliche Prävention erreichen und Aktiven- und Breitensport fördern.“

 

Bild (von links): Felix Fetzer, Vertriebsleiter der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Harald Rettenmaier, stellvertretender Geschäftsführer der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Gabriele Cernoch-Reich, Vorsitzende des Basketballvereins VS, und Frank Singer, Geschäftsführer der wiha Panthers, freuen sich über die weitere Kooperation.

Laden Sie sich die Panthers App herunter! Ein muss für jeden Fan.